Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für alle Auftragsannahmen (Auftragnehmer = Trachten Kaiser) und deren Abwicklung  gelten, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart ist, die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB):
Anderslautende Bedingungen des Auftraggebers gelten nur, wenn sie vom Auftragnehmer ausdrücklich schriftlich anerkannt sind. Sie verpflichten den Auftragnehmer auch dann nicht, wenn in der schriftlichen Bestellung darauf ausdrücklich Bezug genommen wurde. Zu anderen Bedingungen als den AGB und den vom Auftragnehmer schriftlich anerkannten Abweichungen kommt ein Vertrag nicht zustande.
Aufgrund der COVID Ausnahme-Situation übernehmen wir aktuell keine Haftung von überschreiten der Lieferzeiten !

1. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons “Bestellung abschicken” geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
2. Vertragstext
Die AGB können Sie jederzeit hier auf http://www.trachtenkaiser.com einsehen. Ihre Bestellungen können Sie in unserem Kunden Login-Bereich einsehen.
3. Versand
Sofern nicht besondere Vereinbarungen getroffen sind, bleibt die Art des Versandes dem Auftragnehmer überlassen.
Versandkostenfrei:
Österreich ab 30€ inkl. MwSt. Deutschland ab 30€ inkl. MwSt.
Die Ware wird unabhängig vom Bestellwert immer versichert versendet. Rücksendekosten für Retouren sind vom Kunden zu tragen.
4. a. Angebote und Preise
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Es gelten die Preise laut Homepage inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Zuzüglich Versandkosten.
Versandkostenfrei:
Österreich ab 30€ inkl. MwSt. Deutschland ab 30€ inkl. MwSt. (Änderungen, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten)

4. b. Angebote und Preise

Es werden regelmäßige Produkt- und Preisgestaltungen durchgeführt.
Der ONLINE SHOP ist als eigenständiger Markt zu sehen.
Dadurch werden auch eigenständige Angebote definiert,
um auf regionale oder lokale Gegebenheiten reagieren zu können.
Daher kann es zu Preisunterschieden zwischen Geschäfts und den Online-Angeboten von Trachten Kaiser kommen.
5. Zahlungsbedingungen
Bei einem Auftrag mit Rechnung: Die Rechnungen sind bei Warenerhalt innerhalb von 10 Tagen ohne Abzug zahlbar. Bei Überschreitung der Zahlungsfrist werden Verzugszinsen in der Höhe von 2 % verrechnet.
6. Zahlung
In unserem Shop unter http://www.trachtenkaiser.com können Sie mit Kreditkarte, Sofort Überweisung, über Paypal, per Überweisung oder auch auf Rechnung 60 Tage bezahlen. Bei Bezahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Abschluss der Bestellung.
(Achtung bei Zahlung auf Rechnung 60 Tage, kann es teilweise zu Lieferverzögerungen kommen)
Eigentumsvorbehalt Zurückbehaltungsrecht
(1) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar. Außergewöhnliche Verfügungen wie z.B. Verpfändung oder Sicherungsübereignung sind unzulässig. Bei Pfändungen der Vorbehaltsware haben Sie uns unverzüglich davon zu informieren und uns bei der Sicherung unserer Rechte zu unterstützen sowie uns sämtliche diesbezüglich erwachsenden Kosten, insbesondere solche im Zusammenhang mit einem Widerspruchsprozess zu ersetzen.
(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche gegen ihn bestehenden Forderungen fällig.
7. Zollbestimmungen
Bei Lieferung unsere Produkte in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.
8. Mängel und Gewährleistung
Der Auftraggeber hat die gelieferten Waren sofort bei Anlieferung sorgfältig zu überprüfen und feststellbare Mängel bei sonstigem Ausschluss jeglicher Ansprüche aus welchem Titel immer schriftlich unverzüglich zu melden. Sämtliche Angaben zu Maßen, Farben, technischen Daten, usw. stehen unter Vorbehalt (Irrtümer Druckfehler) Produktänderungen, die der Verbesserung des Produktes dienen, sind ebenfalls vorbehalten.
9. Höhere Gewalt
Wird dem Auftragnehmer aus Gründen, auf die er keinen Einfluss hat, wie etwa bei Nichtleistung eines Zulieferers, bei Streik und Aussperrung, die Erfüllung seiner Vertragsverpflichtungen unmöglich gemacht oder wesentlich erschwert, so kann er den Vertrag ganz oder teilweise aufheben. Der Auftraggeber verzichtet in diesen, wie auch in allen anderen Fällen auf jeden Rechtsanspruch aus Verzögerung oder Nichtausführung der Lieferung.

10. Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand und Erfüllungsort
Es gilt österreichisches Recht, die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.
Erfüllungsort des Vertrages ist der Geschäftssitz des Auftragnehmers. Als Gerichtsstand wird das sachlich zuständige Landesgericht in Klagenfurt vereinbart.
11. Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen.
DIE KOSTEN FÜR DIE RÜCKSENDUNG HAT DER KÄUFER ZU TRAGEN

12. Widerrufsbelehrung

Für Informationen zum Widerruf und zu unserer Wiederrufsbelehrung klicken Sie – HIER –

(Änderungen, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten)

TRACHTEN KAISER

Am Weiher 8
Geschäftsführung: Marcel Pachteu-Petz & Margit Pachteu
UID: ATU49748607
Tel.: +43 664 50 37 137
Tel.: +43 664 396 47 47
E-Mail: trachtenkaiser@gmx.at

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.